DIE HONORARBERATUNG -
DER KÖNIGSWEG DER UNABHÄNGIGEN FINANZBERATUNG


Finanzberatung ist Vertrauenssache.

Doch welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit Sie einem Finanzberater
vertrauen können?

Honorarberatung Hohe Qualifikation.

Höchstes Qualitätsniveau in dieser Branche repräsentiert z.B. der "Certified Financial Planner"®
(CFP). Das internationale Gütesiegel CFP wird seit 1997 auch in Deutschland verliehen.
Mit dem CFP werden Finanzdienstleister zertifiziert, die nach Ausbildung, Erfahrung
und ethischem Anspruch zur Spitze zählen.

        Financial Times Deutschland urteilte über diesen Titel:
        "Der CFP ist ein global anerkannter Titel, der die höchste Qualifikationsstufe im
        Finanzdienstleistungsbereich dokumentiert."

Honorarberatung Ethische Grundeinstellung!

Nicht das schnelle Geschäft, sondern eine nachhaltige vertrauensvolle Zusammenarbeit als Maßstab.

Honorarberatung Unabhängigkeit.

Eine unabhängige Beratung kann nur leisten, wer frei ist von Produktvorgaben und Umsatzzielen -
z.B. durch Kooperationsverträge, Vorgesetzte oder Bank-/Konzern-Zwänge.

Honorarberatung Objektivität und Neutralität.

Neutrale Empfehlungen in Ihrem Sinne kann ein Finanzberater nur geben,
der nicht von Provisionen aus Produktverkäufen abhängig ist.

Honorarberatung Vergütung durch den Auftraggeber - nicht durch Dritte (Produktanbieter).

Nur wenn der Finanzberater in Ihrem Auftrag zu einem vereinbarten Honorar arbeitet,
können Sie erwarten, dass er auch in Ihrem Sinne denkt und handelt.

Mit anderen Worten:
Die Honorarberatung ist die Grundlage für echte kundenorientierte und vertrauensvolle Beratung.
Nur ein Honorar-Finanzberater - der eben nicht auf Provisionen angewiesen ist - ist in der Lage,
absolut objektiv und neutral für Sie zu arbeiten.

Dennoch zahlen Sie nicht doppelt:
Denn sollten Sie nach der Honorar basierten Beratung eine Produktvermittlung wünschen,
erhalten Sie diese Produkte ohne Provisionen!
Und - gut zu wissen: Entgegen der allgemeinen Vorstellung ist diese Ersparnis bzw. der daraus
resultierende Gewinn sogar i.d.R. deutlich höher als das Honorar!

Honorarberatung Referenzen.

Der Berater sollte bereits bewiesen haben, dass er gute und ehrliche Arbeit leistet und
über entsprechende Referenzen verfügt - und er sollte diese auch offenlegen.


Objektiver Rat ist provisionsunabhängig.

Bei jedem verkauften Produkt und jeder Transaktion verdient z.B. Ihre Bank, Ihr Anlagenvermittler
oder Ihr Bausparvertreter an offenen oder verdeckten Provisionen.
Ein Honorarberater arbeitet anders:

Honorarberatung ist der primäre Anspruch, transparent, unabhängig und vor allem objektiv zu beraten.
Und zwar auf Basis eines festgelegten Honorarsatzes. Vergleichbar mit Steuerberatern oder
Rechtsanwälten.

Und nur wenn SIE im Anschluss an die Beratung auch die Vermittlung eines Produktes wünschen,
erfolgt diese dann provisionsfrei. Wenn Sie also eine vertrauenswürdige Beratungsleistung erwarten,
die sich nur an Ihren finanziellen Zielen ausrichtet und nicht auf die Vermittlung von Produkten stützt,
ist die Honorarberatung das Richtige für Sie.

Bei der Beratung auf Honorarbasis steht schon nach dem ersten Informationsgespräch klipp und klar fest,
dass die Beratung ein völlig separater Vertrag ist und getrennt von einer Produktvermittlung erfolgen soll.
Ziel ist lediglich, das für Sie best geeignete Konzept herauszufinden, dessen anschließende Verwirklichung
Sie durchaus auch anderweitig vornehmen können.

Seit 1.8.2014 wurde das Honoraranlageberatungsgesetz eingeführt, das zwei Begriffe in der Anlageberatung
unterscheidet und eine jeweilige Registrierung erfordert:

Ein Honorar-Finanzanlagenberater darf lediglich zu ganz bestimmten Finanzanlagen beraten und diese vermitteln.

Ein Honorar-Anlagenberater darf zu allen Finanzinstrumenten beraten und diese vermitteln.

Wer also eine uneingeschränkte Beratung bevorzugt, die grundsätzlich offen ist für alle Finanzanlage-Möglichkeiten, sollte sich an einen Honorar-Anlagenberater wenden. Honorar-Anlagenberater darf sich allerdings nur nennen, wer entweder eine eigene Bank-Lizenz nachweisen kann oder als freier Berater unter einem sogenannten Haftungsdach eines anderen Bank-Lizenzinhabers arbeitet. Dieses Haftungsdach wiederum muss ebenfalls eine Lizenz als Honorarberatungs-Haftungsdach führen.

Da ich als freie Beraterin bisher kein Honorarberatungs-Haftungsdach gefunden habe, das – wie mein derzeitiges Institut, die Effecta GmbH – meine Vorstellungen von freier und unabhängiger Beratung ohne Vorgaben und Auflagen erfüllt, habe ich mich entschieden, mich nicht als Honorar-Anlagenberater registrieren zu lassen.

Dennoch berate ich meine Mandanten – wie bisher – zu dem kompletten Wertpapier- und Anlagespektrum auf der Basis einer direkten Vergütung, ohne Provision oder Zuwendungen durch Produktgeber.

Als Anlagenberater, der nicht nach den neuen Begriffen Honorar-Finanzanlagenberater oder Honorar-Anlagenberater registriert ist, ist es mir trotzdem möglich, gegen direkte Bezahlung durch meine Mandanten tätig zu sein und Produkte ohne Provision zu vermitteln oder die Provision an die Mandanten auszukehren. Entscheidend ist der Verbraucherschutz. Dazu gehört absolute Transparenz über Provisionen und Zuwendungen seitens der Produktanbieter und die Sicherheit, dass der Mandant nicht doppelt zahlt. So wie es von einer unabhängigen Finanzberatung erwartet werden kann - ob als Honorar-Finanzanlagenberater oder Honorar-Anlagenberater oder ohne diese geschützte Bezeichnung.

In einer vertraglichen Vereinbarung wird genau festgelegt, welche Leistungen ich für Sie erbringen und wie die Vergütung erfolgen soll.

Die Beratungsatmosphäre auf Basis der direkten Bezahlung durch Sie als mein Auftraggeber ist für Sie besonders entspannt, denn ich führe keine Verkaufsgespräche. Vielmehr höre ich Ihnen intensiv zu und muss und werde Sie zu nichts überreden.

Ihr Gewinn:

Honorarberatung München Überlegene Ertragsergebnisse und wesentlich höhere Kapital-Endwerte durch die Vermittlung
von provisionsfreien Produkten und Tarifen.
Honorarberatung München Jederzeit flexible Umschichtung von Kapitalanlagen ohne Ausgabeaufschläge.
Honorarberatung München Bedarfsgerechter Vermögensaufbau entsprechend Ihren individuellen Vorstellungen und Möglichkeiten.


Es gibt in Deutschland
ca. 1.400 zertifizierte Finanzplaner mit dem internationalen Gütesiegel
"Certified Financial Planner"® (CFP). Davon arbeiten nur
ca. 230 völlig frei und (banken-)unabhängig!
Davon wiederum nur ein kleiner Teil auf der Basis der direkten Vergütung durch den Auftraggeber.
Und nur etwa eine Handvoll arbeitet in München.
Schön, dass Sie mich gefunden haben!


Erfahren Sie hier mehr über mich als freie Finanzberaterin in München
und was Sie von mir erwarten dürfen.